Pflegewissen

Die Pflege und Betreuung von Menschen ist eine große Herausforderung und trotzdem wird sie von Angehörigen angenommen.

Viele pflegende Angehörige sind nicht mehr ganz jung. Einige pflegende Angehörige sind vielleicht selbst schon beeinträchtigt oder erkrankt und viele – auch junge Menschen – werden durch die Pflege zusätzlich herausgefordert und es drohen Erkrankungen. Grundsätzlich sollten Sie es nicht dazu kommen lassen, dass sich Ihr Einsatz für andere negativ auf Sie selbst auswirkt.

Informieren Sie sich deshalb ausführlich bei einer Pflegeberatungsstelle in Ihrer Stadt. Dort bekommen Sie umfangreiche Informationen, wie Pflege zu Hause gelingen kann.

Wir setzen Cookies ein.

Um diese Webseite zu verbessern und zu analysieren. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder unter Einstellungen. Dort können Sie der Verwendung der Cookies auch widersprechen.